Bumslokal


Bumslokal
Bụms|lo|kal 〈n. 11; umg.〉 billiges, anrüchiges Lokal [→ bumsen]

* * *

Bụms|lo|kal, das (ugs. abwertend):
anrüchiges Vergnügungslokal.

* * *

Bụms|lo|kal, das (ugs. abwertend): anrüchiges Vergnügungslokal.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bumslokal — Bumslokal,das:⇨Amüsierlokal …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bumslokal — Dieser Artikel beschreibt die Kneipe als Gaststätte; für die Bedeutung des Begriffs im Zusammenhang mit Studentenverbindungen siehe Kneipe (Studentenverbindung). Die Kneipe ist eine Gaststätte, die hauptsächlich dem Verzehr von Bier, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bumslokal — Bumslokaln minderwertigesLokalmitTanzbetrieb,mitweiblicherBedienung,mitTänzerinnenusw.⇨Bums6.Etwaseit1870 …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Bumslokal — Bụms|lo|kal (umgangssprachlich abwertend für zweifelhaftes Vergnügungslokal) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Boitz — Dieser Artikel beschreibt die Kneipe als Gaststätte; für die Bedeutung des Begriffs im Zusammenhang mit Studentenverbindungen siehe Kneipe (Studentenverbindung). Die Kneipe ist eine Gaststätte, die hauptsächlich dem Verzehr von Bier, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schankwirtschaft — Dieser Artikel beschreibt die Kneipe als Gaststätte; für die Bedeutung des Begriffs im Zusammenhang mit Studentenverbindungen siehe Kneipe (Studentenverbindung). Die Kneipe ist eine Gaststätte, die hauptsächlich dem Verzehr von Bier, aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Whyos — Die Whyos war eine kriminelle Vereinigung in New York City von etwa 1874 bis 1890 und wird zu den fünf klassischen Banden der Stadt gezählt. Inhaltsverzeichnis 1 Territorium 2 Geschichte 3 Aktivitäten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • bums — bụms <Interj.>: lautm. für einen dumpfen Schlag, Stoß, Aufprall: b., jetzt liegt alles unten! * * * Bụms, der; es, e: 1. (ugs.) dumpf tönender Schlag, Stoß, Aufprall: durch einen lauten B. geweckt werden; beim Zusammenstoß der beiden… …   Universal-Lexikon

  • Bums — Bụms, der; es, e: 1. (ugs.) dumpf tönender Schlag, Stoß, Aufprall: durch einen lauten B. geweckt werden. 2. (Fußballjargon) Fähigkeit, hart u. platziert zu schießen: er hat einen unerhörten B. [im Bein]. * * * Bụms, der; es, e: 1. (ugs.) dumpf… …   Universal-Lexikon

  • Bumskneipe — Bụms|knei|pe, die (ugs. abwertend): vgl. ↑Bumslokal: er ... steuerte die einzige B. im Viertel an (Fels, Sünden 100) …   Universal-Lexikon